Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen auf dem Grill vor allem Kotelett, Würstchen und Bauchfleisch landete? Und bei der Erwähnung von Fleisch am Spiess fast alle an das klassische Spanferkel dachten? Der Siegeszug des Grillens hierzulande und vor allem das traditionelle brasilianische »Churrasco« haben die Speisekarte der Delikatessen jedoch glücklicherweise stark erweitert - und ganz neue Aromen und kulinarische Erfahrungen in unsere Lebenswelt gebracht.

Eine köstliche Besonderheit in diesem Zusammenhang ist das Maminha und das Maminha Churrasco. Das Maminha ist ein Zuschnitt des Rindersteaks, der vorwiegend aus Muskelfleisch besteht, aber stark marmoriert ist, also viel Fett zwischen den Muskelschichten enthält. Dieses Fett macht das Maminha besonders aromatisch, saftig und zart. Die auffällige Form des Fleischzuschnitts hat dem Maminha viele Namen eingebracht und macht es unverwechselbar. So wird das Fleisch auf Grund seiner dreieckigen Form in manchen Gegenden “Frauenschuh” genannt - es erinnert an einen vorne spitz zulaufenden Schuh. Da es aus der Hüfte des Rindes stammt, wird es auch als “Hüftspitze” bezeichnet. Im Süden von Deutschland oder in Österreich nennt man es auch “Hüferschwanzel” oder “Hieferschwanzel”. Und wegen seiner besonders hohen Qualität firmiert das Maminha an manchen Orten unter der Bezeichnung “Bürgermeisterstück” oder “Pfaffenstück”.

Churrasco & Maminha: Eine einzigartige Kombination

Um noch einmal an die Zeiten zu erinnern, in denen das Grillen noch nicht so populär und abwechslungsreich war wie heutzutage: Früher wurde das Maminha vorwiegend als Schmorbraten zubereitet. Dies ist sicherlich ebenfalls eine Köstlichkeit, doch wir glauben, dass das dem Potenzial des Maminhas nicht vollkommen gerecht wird. Denn erst als Fleischspiess, als »Churrasco«, kann das Fleischstück seine Vorzüge so richtig ausspielen. In unserer Churrascaria zerlegen wir das Maminha nicht, sondern grillen es im Ganzen. Erst nach der Garung zerteilen wir das Fleisch in grobe oder feine Scheiben - je nachdem, was unsere Gäste bevorzugen. Das hat den Vorteil, dass während des Grillens das Fett sein einzigartiges Aroma entfalten kann. Zum einen sorgt das Fett für die Saftigkeit der Fleischfasern. Zum anderen ist das Fett ein wichtiger Geschmacksträger bzw. ein natürlicher Geschmacksverstärker. Wenn das Fett beim Grillen verbrät oder als Flüssigkeit auf Fleisch und Holzkohle tropft, dann entstehen Geschmack und Wohlgeruch in einer einzigartigen Komposition. Es macht das Maminha zu einer absoluten Delikatesse!

Wer also bisher den Schmorbraten für eine Delikatesse hielt - was er selbstverständlich ist - der sollte unbedingt die Zubereitungsart des Maminha probieren. Wir versprechen ein kulinarisches “Aha-Erlebnis”!

Maminha vs. Picanha: Was schmeckt besser?

Bei der Frage “Maminha vs. Picanha - was bietet mehr Genuss?” scheiden sich die Geister. Viele Menschen empfinden den Geschmack von Maminha und Picanha als ähnlich. Besonders deutlich werden die Unterschiede beim Geschmack sicherlich dann, wenn beides nebeneinander probiert werden kann - wie selbstverständlich gerne in unserem Steakhouse. Wer die Zartheit des Fleisches vergleicht, wird feststellen, dass sowohl Picanha als auch Maminha sehr zart sind, wobei das Picanha vielleicht noch eine Nuance “buttriger” ist. Dafür wird das Maminha häufig als etwas “fleischiger” wahrgenommen, d.h. unsere Gäste bezeichnen das Fleischaroma des Maminha-Churrascos als ausgeprägter. Der offensichtliche Unterschied zwischen Maminha und Picanha ist der Anteil von Fett im Beef. Wer also viel Wert auf mageres Fleisch legt, sollte der Picanha den Vorzug geben.

→ Das Maminha stellt den saftigsten Teil des Fleisches im Bereich der Rinderhüfte dar. Aber das Fleisch ist nicht ganz so zart wie das der Picanha. In Brasilien gilt überwiegend die Picanha als hochwertigstes Stück vom Rind. Mit grosser Begeisterung gegessen werden aber selbstverständlich beide Fleischschnitte à la Churrasco.

Brasilianische Lebensart & Küche geniessen

Kommen Sie zum Churrasco mit Maninha, Picanha und vielen anderen Fleischspiessen in unser Restaurant - wir freuen uns auf Sie! Bei uns finden Sie authentische brasilianische Gerichte und Speisen: Neben unseren Spezialitäten vom Grill bieten wir Ihnen selbstverständlich auch andere Köstlichkeiten, Desserts und Getränke, die Sie in die Lebensfreude und den Genuss Brasiliens entführen!

🏝🏝 Wegen Bestriebsferien geschlossen bis 01.08.2024 🏝🏝

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.